Zeitrafferfilm: "Harz im Wandel der Zeit"

"Harz im Wandel der Zeit" - Über 2 Jahre lang habe ich die besten Zeitraffersequenzen im Harz aufgenommen und für diesen Film ausgewählt. Jede einzelne Sequenz benötigte bis zu zwei Stunden für die Aufnahme, um am Ende in nur 10 Sekunden abgespielt zu werden.

 

Zeitraffer ermöglichen es, für den Menschen kaum wahrnehmbare, langsame Veränderungen in der Natur sichtbar zu machen. Gerade in einer Zeit in der der Borkenkäfer im Harz Nationalpark riesige Flächen befällt, ist es wichtig diese Entwicklung über einen längeren Zeitraum zu betrachten. Wenn man diese Flächen im Nationalpark sieht, kommt vielleicht Sorge auf, was im Harz passiert. Doch langfristig schafft der Borkenkäfer Platz für den ursprünglichen Mischwald im Harz. Zeitraffer lehren Geduld und zeigen selbst langsamste Veränderungen der Natur. Es ist unbedingt notwendig unsere Natur im größeren Kontext zu betrachten!

 

 

 

Zwei Jahre lang war ich in unserem Harz auf der Suche nach den besten Zeitraffer Sequenzen für diesen Film und habe über 10.000 Einzelbilder aufgenommen.

 

 

Workshop:

 

Du möchtest auch solche Zeitraffer fotografieren können? Am 21. und 22. Sept. 2019 zeige ich dir in dem zweitägigen Workshop wie auch du ganz einfach beeindruckende Zeitraffer erstellen kannst! In dem dreiteiligen Workshop lernst du alles von der Theorie, über die Aufnahme, bis hin zur Nachbearbeitung.

 

 

 

Damit ich mir für jeden Teilnehmer genug Zeit nehmen und auf individuelle Fragen eingehen kann, ist die Teilnehmeranzahl auf 6 Personen beschränkt.

 

 

 

Hier erfährst du ob noch ein Platz für dich frei ist:

 

Ruf mich an. Ich berate dich gern: +49 174 3665001